Home 2018-05-09T14:45:13+00:00

Ventilatorentausch mit der Ulrich Müller GmbH

Deutschland tauscht Ventilatoren. Die Bundesregierung hat im Mai 2016 eine umfangreiche Initiative gestartet, um die vereinbarten CO2-Ziele zu erreichen. Unter dem Motto „Deutschland macht’s effizient“ werden Energiespar-Maßnahmen gefördert. Dazu gehört auch der Austausch von alten, ineffizienten Ventilatoren.

Die bei den Inspektionen durchschnittlich festgestellten Systemwirkungsgrade der veralteten Ventilatoren – fast zwei Drittel der untersuchten Anlagen wurden vor 1989 installiert – liegen unterhalb von 40 Prozent. Moderne, energieeffiziente Ventilatoren erreichen dagegen heute problemlos durchschnittliche Systemwirkungsgrade von 70 Prozent.  Durch effizientere Komponenten wären theoretisch Stromeinsparungen von durchschnittlich bis zu 50 Prozent möglich.

Tauschen auch Sie jetzt Ihre Ventilatoren, nutzen Sie die Förderprogramme, halten Sie dadurch Ihre monatlichen Betriebskosten niedrig, verbesseren Sie den Wert Ihrer Immobilie und schonen Sie die Umwelt.

Alter raus und neuer rein!

Unsere langjährige Erfahrung

Profitieren Sie von unserer über 30jährigen Erfahrung in der Lüftungstechnik. 30 Jahre zufriedene Kunden im Bereich Planung, Auslegung, Implementierung und Wartung.

Die Ulrich Müller GmbH garantiert Energieeinsparungen und die Senkung des CO2 Ausstoßes.

Wir bieten Ihnen Finanzierungsmodelle, passend zu Ihren wirtschaftlichen, ökologischen und organisatorischen Anforderungen.

Wir sind herstellerneutral. Eine freie Auswahl und Zuordnung der bestmöglichsten technischen Komponenten ist Ihnen sicher.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie erhalten die Förderung für den Ventilatorentausch
Der Staat erstattet 30 % der Rechnung für Kauf und Montage.

Systemwirkungsgrade energieeffizienter Ventilatoren liegt bei durchschnittlich 70%
Fast zwei Drittel aller Anlagen wurden vor 1989 installiert. Systemwirkungsgrade veralteter Ventilatoren liegen unterhalb von 40%.

Ihre Investition lohnt sich bereits nach kurzer Zeit
Die durchschnittliche Amortisationszeit  2-5 Jahre.

Mit 4 einfachen Schritten zur Einsparung

Bedarfsanalyse

Im ersten Schritt wird der technische Stand Ihrer Ventilatoren bzw. Lüftungsanlage aufgenommen. Zusammen legen wir den Einsatz neuer Ventilatoren fest. Wir binden aktuelle Möglichkeiten von Förderungen in den Finanzierungsplan mit ein.

Implementierung

Alle Maßnahmen werden von uns mit höchstem Qualitätsanspruch realisiert. Ihre betriebliche Infrastruktur wird im Projektmanagement berücksichtigt. Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung auch in höchst sensibler Kundenumgebung zurück.

Wartung

Grundvoraussetzungen für den optimalen und langen Betrieb Ihrer Ventilatoren und somit Ihrer lüftungstechnischen Anlagen sind die Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung von Schwachstellen.

Einsparung

Wir sind uns sicher. Wir garantieren die von uns angegebene Einsparung. Damit entsteht für Sie Klarheit und die notwendige Sicherheit.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Wir arbeiten für:
Sie setzen bei uns auf:

Installation von lüftungstechnischen Anlagen
Bundesweite De- und Montage von Lüftungs- und Klimaanlagen für Krankenhäuser, Industriegebäude, Verwaltungsgebäude, Sport- und Freizeiteinrichtungen, sowie De- und Montage von Zuluft- und Abluftanlagen für technologisch bedingte Prozesse in der Industrie.

Einregulierung von lüftungstechnischen Anlagen
Die Inbetriebnahme und der richtige Abgleich aller Parameter haben sehr große Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit einer Anlage.